Es gibt eine ganz einfache Methode die Ernährung in den Griff zu bekommen und mit der du endlich abnehmen kannst. Du brauchst keine weitere Diät dafür machen. Die funktioniert sowieso nicht. Du brauchst auch kein Paleo Jünger werden oder gar ein veganer Fanatiker. Sei einfach so wie du bist. Es gibt dich nur einmal auf diesem Planeten. Kein anderer Mensch ist so einziartig wie du. Und daher kann auch kein anderer dir sagen, was du essen sollst. Was dein Körper braucht weißt du selber am besten. Diese Fähigkeit liegt tief in deinem Inneren verborgen. Möchtest du wissen, wie du sie aktivierst? Es geht ganz einfach!

Endlich abnehmen, aber wie?

Fragst du dich auch manchmal was du alles essen darfst um abzunehmen? Oder, was du alles nicht essen darfst um abzunehmen. Endlich abnehmen, das ist doch der Traum von vielen Menschen. Aber wie soll das gehen? Wenn du diesen Artikel liest, dann hast du schon sicher mehr als 10 Diäten hinter dir. Und alle haben nicht funktioniert. Zumindest nicht auf Dauer.

Wir leben in einer Gesellschaft die uns alles bietet. Wir leben in einem wahren Schlaraffenland. Wir können jederzeit,wenn wir es wollen, die leckersten Sachen zu uns nehmen. Ganz egal ob Schokolade, Kuchen, Schweinebraten oder alkoholische Getränke. Trotzdem fehlt etwas in dieser perfekten Welt. Es fehlt die Liebe. Vor allem die Liebe zu dir selber.

Angenommen du wärst eine Pferdeliebhaberin und hättest ein Pferd, dass du um 5 Millionen Euro gekauft hast. Du möchtest damit Wettkämpfe gewinnen. Würdest du diesem Pferd täglich Schokolade, Kaffee, Alkohol und Kuchen füttern? Vermutlich nicht. Du liebst das Pferd so sehr, dass es nur die besten Nahrungsmittel bekommt. Es bekommt den besten Stall, den besten Reiter und die beste Pflege.

Es ist anscheinend sehr einfach Pferde, Hunde, andere Menschen oder auch andere Sachen so sehr zu lieben, dass du alles dafür tun würdest. Aber dich selbst zu lieben, ist so sehr schwer. Niemand hat dir gezeigt, wie das geht. Deine Eltern wussten es selbst nicht. Und in der Schule ist kein Platz für die Liebe. Da sind Ellenbogen viel wichtiger.

Hurra, ich habe ein PROblem!

Du hast also ein dringendes Verlangen nach einem schlankeren und attraktiveren Körper. Dann freue dich. Denn dann hast du die richtige Motivation um dein Leben zu verändern. Wenn eh alles läuft und in Ordnung ist, dann brauchst du ja nichts zu verändern. Ein jedes Problem ist ja für dich gemacht. Es heißt ja nicht KONTRAplem, sondern PROblem. Es ist für dich gemacht. Für dich und für keinen anderen. Daher kann dir ein Ernährungsguru, kein Therapeut und auch kein Arzt sagen, wie du das PROblem lösen kannst. Übrigens, ich kann dir das auch nicht sagen. Ich kann dir sagen was ich glaube und was bei mir geholfen hat. Aber das heißt noch lange nicht, dass das auch bei dir hilft. Alles klar?

Ein Wunsch oder Verlangen entsteht nur dann, wenn du das Gewünschte nicht hast. Dann hast du ein PROblem.

Bevor du eine Diät startest oder eine andere Ernährungsmethode ausprobierst solltest du dich fragen:

  • Warum möchte ich endlich abnehmen?
  • Was fehlt mir in meinem Leben?
  • Wie kann ich zu dem kommen, was mir fehlt?

Wir Menschen verbinden mit dem Essen oft das Gefühl von Liebe und Geborgenheit. Babys werden während des Fütterns an der Brust gestreichelt von ihren Müttern. Sie spüren die Haut von der Mama und fühlen sich so richtig geborgen und aufgehoben. In meiner psychologischen Praxis habe ich oft die Erfahrung gemacht, dass übergewichtige Menschen ein sehr starkes Verlangen nach diesen Gefühlen haben. Es handelt sich fast immer um sehr sensible Menschen und es fehlt ihnen an Liebe und Geborgenheit. Das ist ein großes Problem, wenn du endlich abnehmen möchtest.

Wir essen um zu überleben

Du solltest essen, damit dein Körper kraftvoll und voller Energie bleibt. Dein Körper braucht

  • Mineralstoffe
  • Vitamine
  • Spurenelement
  • uvm.

Die Natur hat uns so konditioniert, dass wir diese Dinge zu uns zuführen müssen.

  • Wer sagt zu uns dass wir Brot essen sollen?
  • Wer sagt zu uns, dass wir kein Brot essen sollen?
  • Wer sagt zu dir, dass du viel Gemüse und Obst essen sollst?

Wenn du darüber nachdenkst, dann sind das die Ärzte, die Medien und die Lebensmittelindustrie. Wir glauben diesen Medien, weil sie Kompetenz vermitteln. Aber je mehr wir auf diese Institutionen hören, desto weiter entfernen wir uns von uns selbst. Wir verlernen immer mehr auf unseren Instinkt zu hören. Eine Kuh weiß ganz genau, welche Pflanzen sie essen darf und welche nicht. Wenn du eine Kuhweide mal gesehen hast, dann wirst du bemerken, dass dort die schönsten Hahnenfuß wachsen. Die gesamte Wiese ist abgegrast. Nur der Hahnenfuß nicht.

Warum das so ist?

Die Kuh weiß instinktiv, dass ihr diese Pflanze schadet. Wenn sie davon zuviel ißt, kann das sogar ihren Tod bedeuten.

Höre nicht auf deine Umgebung, sondern höre auf dich selbst.

Wenn du gelernt hast auf deinen Instinkt zu achten, dann weißt auch du was dir gut tut. Schließlich wohnst du schon viele Jahre in deinem Körper. Und kein Arzt oder Heilpraktiker weiß besser über deinen Körper bescheid wie du. Wenn du endlich abnehmen möchtest, musst du in dich hinein hören. Du musst deinen Instinkt wieder wecken. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn du genau spürst was dein Körper braucht. Leider ist genau diese Fähigkeit bei uns industrialisierten Menschen verloren gegangen.

Wir haben es verlernt auf uns selbst zu achten.

Mach doch bitte mal folgende Übung:

Gehe in den Supermarkt und schau dich mal am Gemüse- und Obstregal um. Schau dir die verschiedenen Früchte und Gemüsesorten an. Und jetzt achte darauf, was dich besonders anspricht. Wenn du endlich abnehmen möchtest, dann musst du auf dein Innerstes hören. Wie merke ich, dass mich das anspricht? Ganz einfach:

  • dein Speichelfluss vermehrt sich
  • du möchtest sofort reinbeißen
  • dein Magen beginnt zu knurren
  • du willst das Ding unbedingt haben
  • der Apfel oder die Frucht lächelt dich so lieb an 😉

Wenn du wirklich in dich hineinfühlst, dann merkst du ganz genau, ob du das jetzt haben möchtest oder nicht.

Der natürliche Ernährungstrieb sagt dir immer ganz genau was du zu dir nehmen solltest.

Und dass, was dich anspricht packst du in deinen Einkaufskorb!

Jetzt gehe weiter zur Fleischabteilung. Schau dir doch bitte das Fleisch an. Gibt es hier auch etwas, was die gleichen “Symptome” hervorruft? Mehr Speichelfluss, der Magen knurrt usw.  Ja! Super! Dann rein in den Einkaufswagen. Jetzt hast du einen schönen Einkaufskorb und wunderbare Zutaten für dein Mittagessen. Jetzt gehe heim kochen und genieße dein Essen aus vollen Zügen.

Iss so viel bis du richtig satt bist. Dein Bauch muss so richtig voll sein. Du kannst dir sicher sein, dass dir dieses Essen gut tun wird. Du wirst danach wahrscheinlich keine Schoki oder Kuchen mehr brauchen. Und wenn doch, dann iß auch noch ein kleines Stück davon. Das schadet dir nicht.

Was tun bei Heißhunger?

Heißhunger ist häufig die Blockade Nr. 1, wenn du endlich abnehmen möchtest.

Also wenn der Heißhunger dich packt ist oberstes Gebot: “Hab kein schlechtes Gewissen!” Wenn du die IK-Methode schon kennst, dann kannst du sie in Situationen des Heißhungers auch anwenden. Stell dir allerdings folgende Frage bevor du zur Schokolade greifst:

Gibt mir das, was ich essen möchte Kraft und Energie?

Wenn du diese Frage ganz ehrlich beantwortest und dein Nahrungstrieb dir ganz klar “ja” signalisiert, dann hau rein! Du wirst trotzdem endlich abnehmen. Manchmal kann eine Schoki wahre Wunder bewirken. Es gibt Situationen, da sind Schokoladen oder andere Süßigkeiten ein wahrer Segen. Der Zucker geht direkt ins Blut und bringt dir sofort Energie. Aber es sollte, wie es der Name ja schon sagt, ein Genußmittel sein. Also genieße deine Schoki und freue dich dabei.

Es gibt 2 Empfehlung, die ich dir mitgeben möchte ist folgende:

  1. “Iß nur dann, wenn du Hunger hast!”
  2. “Iß nur das, was dich wirklich anspricht!”

Wenn du endlich abnehmen möchtest, dann frage dich bevor du zu den Süßigkeiten greifst:

Gibt es eine Alternative zu diesem Nahrungsmittel?

Eine Alternative könnte z.B. eine Banane oder getrocknetes Obst sein. Wunderbare Alternativen können auch Nüße und Snacks mit getrocknetem Gemüse sein. Achte darauf, dass du diese Sachen immer griffbereit hast.

Eine wunderbare Möglichkeit deinen inneren Trieb zu Süßigkeiten zu stillen gibt es auch mit der IK-Methode. Die IK-Methode habe ich selbst entwickelt und IK steht für Innere Kraft.

Bei dieser Methode wirst du ganz leicht und spielerisch die Kontrolle über deine Gedanken und Gefühle übernehmen. Es gibt ein klar vordefiniertes Trainingsprogramm mit entsprechenden Übungen, die Kraft geben und Spaß machen. Du kannst damit deine Konzentration steigern und diese Methode in unterschiedlichsten Bereichen anwenden. Es ist so als ob du einen Gefühlsschalter in dir installieren würdest und ihn bei Bedarf anwendest.

Fazit

Niemand sollte dir sagen, was du essen sollst. Ein jeder Mensch ist automatisch mit der Energie ausgestattet, die ihm die stimmigen Nahrungsmittel signalisiert. Wenn du dich an die Empfehlungen aus diesem Artikel hälst, dann brauchst du keine Diät, keine Bioresonanz oder sonst irgendwelche Ernährungstipps. Du weißt von alleine, was dir gut tut und was dein Körper gerade braucht. Du wirst merken, dass du dich plötzlich gesünder, fitter und attraktiver fühlst.

Beginne noch heut ein neues Leben. Treffe die Entscheidung jetzt dein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

JUST DO IT NOW! YOU ARE GREAT!

dankbarkeit

Geheimnisse selbstbewusster Menschen

Trag hier deinen Namen und deine Email ein und hol dir dein Geschenk:

- ein kostenloses Ebook mit den wirkunsvollsten Übungen für mehr Selbstbewusstsein

- ein Ebook um Meditation zu lernen

- eine Audio Datei mit einer geführten Meditation für mehr Ruhe und Entspannung

Danke für deinen Eintrag

Pin It on Pinterest